Being with you never felt wrong. It's the one thing I did right. You're the one thing I did right.

Mittwoch, 28. März 2012

Lieber Florian,

Ich weiß, ich merke, dass alles sich gegen uns richtet. es gibt keinen Grund mehr, außer mein Liebe und keine Ziel, gar keins. Doch, weiß Gott, will ich niemand anderen als Dich, auch wenn ich muss, auch wenn ich könnte. Ich will noch nicht einmal jemand anderen als Dich wollen. Verzeih mir das.

In Liebe
Ich

Kommentare:

  1. ich verstehe dich so gut
    manchmal wenn ich deine texte lese, denke ich mir, dass sie genau so gut von mir sein könnten
    meine liebe bleibt unerwidert
    ich kann nichts tun
    ich habe versucht nach all der zeit noch einmal mit ihm zu reden, doch manchmal kann man einfach nichts mehr tun, in meinem fall war selbst das gespräch nutzlos, manche menschen wollen einfach nicht und keine ahnung wieso ich dir das schreibe, vielleicht weil ich es loswerden muss
    ich würde dir gerne meine hand reichen

    AntwortenLöschen
  2. da hast du recht, manchmal würde ich einfach gerne weg, irgendwo hin
    mich um nichts sorgen müssen, nur leider bin ich viel zu vernünftig und mache mir gedanken, wie es weiter gehen sollte, was passieren würde... naja
    momentan geht es halbwegs
    und wie sieht es bei dir so aus?
    was ist eigentlich damals zwischen ihm und dir passiert? es muss ja was gewesen sein, dass du nicht von ihm loslassen willst/kannst

    AntwortenLöschen